Datum/Zeit:
DO, 20.10.2022
15:00 – 18:00 Uhr

Ort:
Beratung für Pädagog*innen Steiermark
Johann-Fux-Gasse 13
(HP, rechte Seite)
8010 Graz

 

Vom Problem zur Lösung – Lösungsorientiertes Kurzzeitcoaching mit Kindern und Jugendlichen – Teil 2

Lösungsorientiertes Kurzzeit-Coaching (LOKC) ist ein ressourcenorientierter Ansatz, der sich besonders für den Einsatz mit Kindern und Jugendlichen im schulischen Setting bewährt hat.

 

Coaching, Lehrer, Schule

Während im Einführungsseminar (Teil 1) bereits theoretische Grundlagen des Kurzzeitcoachings vorgestellt und erste Tools erprobt wurden, widmet sich der zweite Teil der Vertiefung und der Erweiterung der Fertigkeiten. Der Fokus liegt auf der selbstständigen Durchführung von Kurzzeitcoachings, wie sie im schulischen Alltag integriert werden können. Ziel ist es, jene Skills zu trainieren, mit denen es gelingt, Schüler*innen bestmöglich zu unterstützen und zu begleiten.

Leitung: Mag. Dr. Claudia Maria Neubauer, Diplom-Coach und Initiatorin des Projekts „Coaching im Lehramt“ an der KF-Universität Graz, AHS-Lehrerin, Beraterin im BfP
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schultypen, Pädagog*innen in Ausbildung
Kosten: € 30,00 für Mitglieder / € 60,00 Normalpreis (Ermäßigung für Pädagog*innen in Ausbildung)

Anmeldung bis spätestens 13.10.2022 unter 0670/552 81 87 oder bfp@bfp-stmk.at

Oder unter https://bfp-stmk.at/seminare/